Start | Start | Aktuelles | Gottesdienste | Pfarreienverbund | Wer arbeitet mit | Wo gibt es Was | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden
Ihr Weg hierher:    > Wo gibt es Was  >  Angebote      |     > Glauben/Leben/Welt   > Hilfe
                                           

Hilfe!
Hilfe!
Hilfe für jede Lebenslage                

In bestimmten Lebenssituationen benötigt man Hilfe "von außen",
man weiß aber nicht, an wen man sich wenden kann.  Manchmal
weiß man nicht einmal,  dass  man  für  sein spezielles Problem
Hilfe von außen bekommen kann.

-  bitte klicke die jeweilige Überschrift an  -

  • Beratungs-  und  Hilfsangebote in Erlangen und der Region
    "Suchen  Fragen  Erzählen  -  Zuhören  Infos  Hilfe"
    - Info-Seiten, E-Mail, Chat, Telefon...  auch für Kids u. Jugendliche -
    ursprünglich zusammengestellt
    unter   www.st-elisabeth-moehrendorf.de 
    nach den Themengebieten:

    -  Beratungsstellen (Adr., Tel., Mail, Internet),  u.a.:  Offene Tür Erlangen,  Caritas,
    -  Familienplanung,            -  Schwangerschaft (gewollt oder ungewollt), 
    -  Alleinerziehung,               -  Kinder (Gewalt gegen..., Eltern trennen sich...),
    -  Jugendliche,                     -  Familien,                       -  Behinderung,
    -  Gesundheit (ADHS, Rauchen, Sucht, Übergewicht...),  Sucht und Prävention,  Depressionen, 
    -  Arbeitslosigkeit,  Portal für soziales Leben (Gesetze, Hilfe, Stellenangebote),  Sozialhilfe, 
    -  Schulden,                        -  Selbsthilfeführer,            -  Trauer.

  • Suchtberatung der Stadt Erlangen
    Tel.  09131 - 86 22 95    >  www.erlangen.de/.../ 

  • Psychologische Beratung bei Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Lebensfragen

  • Seelsorge + Beratung  bei  katholisch.de
    Behinderung, Ausländer / Integration, Auswanderer, Ehe/Familie/Leben, Gefangene, Gehörlose, Schüler, Schuldner, Seefahrer, Soldaten, Urlauber und viele andere Situationen...
    Die Sorge um die Mitmenschen ist eine zentrale Aufgaben der Kirche.  Seelsorge und Beratung sind zentrale Aufgaben der Kirche. Ihr Ziel ist es, das Bekenntnis zu Jesus Christus glaubwürdig zu vermitteln.  Alle Christen sind durch ihre Taufe dazu berufen, den Glauben zu bezeugen, andere Menschen zu begleiten und sie zu ermutigen, ihr Leben am Evangelium auszurichten.  Neben den Hauptamtlichen sind die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Seelsorge und in den Beratungsstellen unverzichtbar.    >  www.katholisch.de/.../

  • Burnout / Kritische Lebenssituationen rechtzeitig erkennen und gegensteuern
    Chronische Müdigkeit, Traurigkeit, Antriebslosigkeit, Schlafstörungen, Allergien, Angstzustände, Rücken- oder Kopfschmerzen... können Anzeichen von Burnout sein.
    Burnout kann verhindert werden, wenn neben Ausbildung oder Tätigkeit die eigenen Bedürfnisse beachtet und soziale Kontakte bewusst gesucht werden.  Aus Eigenisolation und sozialem Rückzug kann die Gefahr einer lang anhaltenden Depression entstehen.  Folgende Adresse kann hilfreich sein:  "Deutsches Bündnis gegen Depression"       >  www.buendnis-depression.de

  • Bundesweite Hotline für Opfer sexuellen Missbrauchs  
      
  • Jugend - Sport und Kirche:  Hol Dir den Kick woanders!

*   *   *   *   *   *   *
"Ich glaube, dass Gott uns in jeder Notlage

so viel Widerstandskraft geben will, wie wir brauchen.
Aber er gibt sie uns nicht im Voraus,
damit wir uns nicht auf uns selbst,
sondern allein auf IHN verlassen."
Dietrich Bonhoeffer

Alles Gute und Gottes Segen für Dich!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.