Start | Start | Aktuelles | Gottesdienste | Pfarreienverbund | Wer arbeitet mit | Wo gibt es Was | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden
>  Wo gibt es Was    > ...für Jugendliche

Freiwilligendienste

Bundesfreiwilligendienst (BFD)   |   Freiw. soziales Jahr (FSJ)   |   Freiw. soziales Schuljahr  (FSSJ)

neu 18.7.2014:

Für das Freiwillige Soziale Jahr sind noch Bewerbungen möglich

BDKJ und CARITAS bieten ab Sept. 2014 Stellen im Gebiet des Erzbistums Bamberg an

Du hast die Schule oder Deine Ausbildung beendet und möchtest ein Jahr lang in einer sozialen Einrichtung mitarbeiten?  Dann sind das "Freiwillige Soziale Jahr (FSJ)" oder der "Bundesfreiwilligendienst (BFD)" genau das Richtige! ...
Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und der Caritasverband Bamberg bieten ab September wieder über 80 FSJ- und BFD-Stellen im gesamten Gebiet der Erzdiözese Bamberg an. Bewerbungen sind noch möglich.
Infos:        http://pfarrbriefservice.de/.../   
Kontakt:   www.jugend-im-erzbistum.de/referate/fsj/kontakt.html

(Textquelle: Heinrichsblatt Nr. 29, 20. Juli 2014, "Ein Jahr soziales Engagement")


"Bufdis" gesucht - der Bundesfreiwilligendienst (BFD)       

Am 1. Juli 2011 startet der Bundesfreiwilligendienst (BFD).  Er soll helfen, die Lücke zu schließen,
die der Wegfall des Zivildienstes hinterlässt.  Z.B. auch bei der    > Caritas in Deutschland.

Auf der Web-Seite des Vereins  "Für Soziales Leben e.V."  findet ihr Infos

  • über den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD),
  • das Freiwillige soziale Jahr (FSJ/ FöJ)
  • und andere ehrenamtliche, gemeinnützige Dienste im In- und Ausland.  Außerdem: 
  • Stellenbörse Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges soziales Jahr
    Hier
    können Träger und Einsatzstellen offene Stellen für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) und auch für ein Freiwilliges soziales Jahr (FsJ und FöJ) anbieten.  Interessierte Stellenbewerber erhalten so die Möglichkeit, rasch mit den Trägern in Kontakt zu treten und sich die für sie passende Stelle auszusuchen. 
  • Bewerbung für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) / das Freiwillige soziale Jahr (FsJ)Du interessierst dich für eine Bundesfreiwilligendienst-Stelle? 
    Oder: Du möchtest ein Freiwilliges Soziales Jahr (FsJ) machen?
    In Deutschland oder im Ausland?  Hier kannst Du Dein Bewerberprofil online stellen und die Möglichkeit verbessern, den von Dir gewünschten Einsatzplatz zu bekommen.

Freiwilliges soziales Jahr in Bayern      

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein soziales Bildungsjahr für junge Menschen. 
Es ist jedoch kein Ausbildungs- und kein Arbeitsverhältnis. 
Das FSJ bietet den jungen Teilnehmenden, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt, aber das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, die Chance, als Freiwillige etwas für sich und andere Menschen zu tun.
Durch die praktische Mitarbeit in den Einsatzstellen und die pädagogische Begleitung bietet das FSJ den Freiwilligen die Gelegenheit,

  • verantwortungsvolles, soziales Handeln einzuüben,
  • Einblicke in gesellschaftliche, soziale und interkulturelle Zusammenhänge zu erhalten,
  • die Förderung des Engagements im sozialen Bereich zu erfahren,
  • Kritik-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie globales Denken zu entwickeln,
  • die Persönlichkeit zu entfalten und eigene Wertvorstellungen zu überprüfen,
  • Vorurteile abzubauen
  • soziale Berufe in ihrer Vielfältigkeit kennen zu lernen.
Infos, FSJ-Stelle in deiner Stadt usw.:     >  www.fsj.bayern.de

 

Freiwilliges soziales Schuljahr (nach dem Neustädter Modell)        

Allen Schülerinnen und Schülern der

  • Vorabschlussklassen in den Haupt- und Realschulen sowie den
  • neunten Klassen an den Gymnasien
wird in Zusammenarbeit mit Einrichtungen, Verbänden, Kommunen, Vereinen und Behörden eine breite Palette von Einsatzmöglichkeiten angeboten.  Die Jugendlichen leisten über die Dauer eines Schuljahres wöchentlich zwei Stunden ehrenamtliche Arbeit (80 Stunden im Schuljahr) außerhalb des Unterrichts unter Aufsicht eines Verantwortlichen in der jeweiligen Einsatzstelle und erhalten dafür am Schuljahresende zu ihrem Jahreszeugnis ein beglaubigtes Zeugnis im FSSJ.     >  www.fssj.de
 
 






Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.