Start | Start | Aktuelles | Gottesdienste | Pfarreienverbund | Wer arbeitet mit | Wo gibt es Was | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Ihr Weg hierher:   Seelsorgebereich (Übersicht) 
 

Der ehemalige Seelsorgebereich Erlangen Nord-Ost     

Unser Seelsorgebereich 

Zu unserem Pfarreienverbund "Seelsorgebereich Erlangen Nord-Ost" gehören die kath. Pfarreien in Baiersdorf, Bubenreuth, Erlangen-Sieglitzhof und Uttenreuth mit ihren Filialkirchengemeinden in Hagenau, Möhrendorf, Kalchreuth u.a.  Der Seelsorgebereich bildet eine gute Basis für eine künftig engere Zusammenarbeit, die heute ohne Druck begonnen und geübt werden kann.

Im Gebiet unseres Seelsorgebereichs leben über 12.000 Katholiken. 
Seine Fläche umfasst ca. 56 km2
  (Stand 2006).

Hintergrund  

Der Pastoralplan „Den Aufbruch wagen – heute!“ beschreibt die Handlungsfelder und Schwerpunkte der Seelsorge im Erzbistum Bamberg für die nächsten Jahre. Er verpflichtet zu einer evangelisierenden und kooperativen Pastoral.  [Wikipedia: Das Fremdwort (die) Pastoral leitet sich ab vom lateinischen "pastor" (Hirte) und wird weitgehend synonym mit Seelsorge verwendet.]

Die strukturelle Grundlage dafür wird mit der Einführung und Errichtung von Seelsorgebereichen … geschaffen. Ein Seelsorgebereich ist der Zusammenschluss mehrerer benachbarter Pfarreien, Kuratien und Seelsorgestellen, die in gemeinsamer Verantwortung die Seelsorge sowie die Verwaltung planen und gestalten. Dazu treffen sie verbindliche Absprachen in einer Kooperationsvereinbarung.

Der Seelsorgebereich ist die Bezugsgröße für die Zuteilung und den Einsatz von Diakonen, Pastoral- und Gemeindereferent/inn/en. Die pastorale Verantwortung der Priester und der weiteren pastoralen Mitarbeiter/innen bezieht sich nicht nur auf einzelne Pfarreien, sondern auf den gesamten Seelsorgebereich.  Der Seelsorgebereich ist auch Bezugsgröße für die Zuteilung des Personalkosten- und Sachmittelbudgets.

(Quelle:
"Statuten der Seelsorgebereiche im Erzbistum Bamberg" )

  <| zurück zur Übersicht         > Entstehungsgeschichte         > Die einzelnen Pfarreien

nach oben zum Seitenanfang:  ^        

  

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.