Start | Aktuelles | Gottesdienste | Pfarreienverbund | Wer arbeitet mit | Wo gibt es Was | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Baustelle

Diese Seite ist noch nicht fertiggestellt - Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Informationen        

Themen - Leben


 
 
Was interessiert Menschen aus anderen Ländern?
Wie kommen wir einander näher?
   
Möhrendorf:  
Kirchengemeinde St. Elisabeth:  Pfarrgemeinderat  und  Arbeitskreis "Eine Welt"
 
Gemeinde Möhrendorf:  www.moehrendorf.de

Erlangen:  
Bürgermeister- und Stadtratsangelegenheiten
Integration und internationale Beziehungen

Rathausplatz 1, 91052 Erlangen, Telefon: 09131/86-2375,  Internet: www.erlangen.de/.../
Ausländer/innen/beirat 
Museumswinkel, Gebbertstraße 1, 91052 Erlangen, Telefon: 09131/86-1338
Wertvolle Informationen und Links im Internet:
 
www.erlangen.de/...Leben.../Gesellschaft u. Soziales/Ausländische Mitbürger
Interkultureller Monat Sept. - Oktober   (jährlich um diese Zeit!)
"Menschen und Kulturen in Erlangen"
 
Landkreis Erlangen/Höchstadt:  
Dienststelle des Ausländeramtes beim Landratsamt Erlangen-Höchstadt
Goethestr. 9, 91054 Erlangen, (Erdgeschoss Zimmer 21, 22, 25 und 26)
Internet:  www.erlangen-hoechstadt/.../
              Dort weiter unter
"Verwaltungsbereiche/Ausländerwesen" 
  (Einladung ausländ. Gäste, Staatsangehörigkeit, Einbürgerung...)
 
Erzbistum Bamberg:  
Katholische Missionen
Internet:  www.eo-bamberg.de/.../index.html 
"In der Erdiözese Bamberg" = Diözesan (Bamberg, Nürnberg, Schwaig)
"Überdiözesan" = in Deutschland (Essen, Ingolstadt, München)
"Mit eigenem Webauftritt" = mit eigener Internet-Homepage (Nürnberg)
Die Funktion einer Mission ist es, für alle Mitmenschen einer 
bestimmten Landessprache im nordbayerischen Raum da zu sein.


 
Bayerisches Staatsministerium des Inneren
Internet:  www.innenministerium.bayern.de 
              Anklickpunkt links oben: "Bürger und Staat/Ausländerrecht"
  (Leben und Arbeiten, Asyl, Daten und Fakten)                  

Deutschland:  
Das Internetportal   "www.deutschland.de"   ist international der
zentrale, nichtkommerzielle Eingang zu Deutschland im Netz.
 
Es bietet kommentierte Link-Listen in sechs Sprachen, bündelt das 
deutsche Webangebot an qualitativ hochwertigen Internetportalen
und ist die virtuelle Visitenkarte der Bundesrepublik Deutschland.
Die auf deutschland.de verzeichneten weiteren
Internetportale werden 
von der www.deutschland.de-Redaktion in einer Qualitätsprüfung
nach Kriterien wie Seriosität, Informationsgehalt, Mehrsprachigkeit
und technische Umsetzung bewertet.
Empfohlene Suchfragen z.B.:
"ausländ" und "ausländisch".
 
DAAD - Deutscher Akademischer Austausch Dienst
Der DAAD ist das Tor zur deutschen Hochschullandschaft 
und Sprungbrett ins akademische Ausland...  mehr > www.daad.de
 
Goethe-Institut
"Des Pudels Kern" beim Lernen einer Sprache ist der lebendige Umgang 
mit der anderen Kultur.  Das Goethe-Institut e.V. vermittelt deutsche
Sprache...  mehr > www.goethe.de
 
Deutsch als Fremdsprache
Möchten Sie Deutsch lernen? Finden Sie auf diesen Seiten Anbieter 
von Deutschkursen weltweit.  Die hier gesammelten Übungen,
Lernprogramme und Wörterbücher unterstützen Sie bei Ihrem Vorhaben.
Lernen Sie außerdem Kultur und Gesellschaft kennen... 
mehr > http://www.deutschland.de/rubrik.php.../
 
Suchhilfen für religiöse Seiten im Internet
auch in anderen Sprachen wie english, francais etc.  
mehr > http://www.glaube-und-kirche.de/.../

Versöhnung / Frieden / Integration > weiter

China:  
Angeregt von Papst Benedikt XVI. wurde von Katholiken in aller Welt am 24. Mai 2008 erstmals ein Gebetstag für die Kirche von China begangen.  Die deutsche Bischofkonferenz hatte sich das Gebetsanliegen nachdrücklich zu Eigen gemacht und bat alle um das persönliche Gebet.
Nach wie vor schränke die staatliche Religionspolitik die Freiräume der Kirche ein.
Infos zur Lage der Katholiken, Anregungen für Gebete und Fürbitten finden Sie im
China-Zentrum, 53757 Sankt Augustin > www.china-zentrum.de
Das China-Zentrum e.V. fördert als gemeinnützig anerkannte Verein seit 1988 Begegnungen und den Austausch zwischen den Kulturen und Religionen im Westen und in China.
Infos über die Olympiade 8.-24.8.2008 in Peking > www.olympiade-infos.de olympia